English

Home
Kontakt
Impressum

Methodik

 

Entwurf für Testbarkeit

Entwurf für Testbarkeit meint die gezielte Berücksichtigung von Testbarkeitsaspekten während des Entwurfs von Softwaresystemen.

Eine große Anzahl von Entwurfsrichtlinien wurde in diesem Zusammenhang bereits zusammengetragen wie z.B.:

  • Die Entkopplung von GUI- und Anwendungskomponenten .
  • Die Berücksichtigung von Anforderungen der Testwerkzeuge bei der Entwicklung der GUI-Komponenten.
  • Die Nutzung von Logging-Funktionalität.
  • Die Definition von Schnittstellen, die ausschließlich dem Testen dienen (Testschnittstellen).
  • Die Vermeidung von Code-Tuning zur Performance-Verbesserung.

Literatur: [Pett02]